Physio-Therapeuten

Martina Heuel ist Krankengymnastin/ Physiotherapeutin seit 1985.
Ihre ersten Berufserfahrungen sammelte Martina Heuel in verschiedenen Kliniken in den Fachbereichen Neurologie, Orthopädie und Rheumatologie. Für die kardiale Rehabilitation entwickelte sie im Inselspital Bern/Schweiz ein umfangreiches Rehabilitationskonzept.

Seit 1989 ist Martina Heuel freiberuflich im eigenen Therapiezentrum und nebenberuflich als Dozentin für Physiotherapie sowie für Polestar Pilates tätig. Zahlreiche Zusatzqualifikationen wie z.B. Manuelle Therapie, Sportphysiotherapie, PNF/Ganganalyse, Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion, Pilates sowie das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 ermöglichen ihr eine kompetente fachliche Leitung der beiden Bereiche Corpus Therapie und Corpus Pilates.

Martina Heuel:
Als Physiotherapeutin ist es mir ein großes Anliegen, Ihnen als Patient eine kompetente Unterstützung auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden und Lebensqualität zu bieten. Eine sehr wichtige Grundlage ist neben Ihrer Kooperation und Ihrem Vertrauen ein ausführliches Gespräch inkl. einer funktionellen Untersuchung zu Beginn jeder Therapie. Denn nur, wenn ich als Therapeutin weiß, welche Ziele Sie haben und welche Beschwerden bei Ihnen vorliegen, kann ich mit Ihnen zusammen eine erfolgreiche Behandlung planen und durchführen.

Unser Slogan "In guten Händen" ist für Ihr Gesundheitsteam im Corpus Therapie Zentrum Grundlage der Therapie und gleichzeitig Praxisphilosophie.